Navigation
Malteser Simmern

Einsatz für die SEG-V der Malteser Simmern

Hausbrand hält Feuerwehren um Simmern in Atem

02.04.2016

Zu einem größeren Hausbrand kam es am Samstagmorgen in Sargenroth. Gegen 08:30 Uhr erreichten die ersten Notrufe die Leitstelle Bad Kreuznach. Nach einiger Zeit stellte sich das Ausmaß des Brandes heraus und es wurden zahlreiche Feuerwehren hinzugerufen.

Die Malteser Simmern wurden per Funkmeldeempfänger gegen 10:30 Uhr durch die Feuerwehr Simmern alarmiert. Nachdem wir eine großzügige Verpflegungsstelle am Sargenrother Gemeindehaus eingerichtet hatten, haben wir circa 120 Einsatzkräften mit einer warmen Mahlzeit und Getränken versorgt.

Für die Malteser waren 12 Kräfte circa 5 Stunden im Einsatz.

Weitere Informationen